Marktabgrenzung

Marktanteilsschwellen spielen eine große Rolle dabei, ob eine Vereinbarung vom Kartellverbot erfasst wird oder nicht. Die Bestimmung der Höhe der Marktanteile erfordert zunächst jedoch die Abgrenzung der relevanten Märkte.   

Zum Zweck der Marktabgrenzung kommen eine Reihe quantitativer Tests ökonometrischer und statistischer Art zum Einsatz. EE&MC wendet die folgenden Testverfahren an:
 

  • Schätzung der Elastizitäten und Preiskreuzelastizitäten der Nachfrage nach einem Produkt,
  • Untersuchung der Gleichartigkeit der Preisentwicklung im Laufe der Zeit,
  • Untersuchungen der Kausalität zwischen Preisreihen,
  • Untersuchung der Ähnlichkeit des Preisniveaus,
  • Untersuchung der Konvergenz von Preisniveaus,
  • Verbraucherpräferenzen,
  • Nachweis der Substitution in jüngster Vergangenheit und den
  • HM-Test.