Ihre Aufgaben
  • Praktische Anwendung volkswirtschaftlicher Theorien
  • Recherche und Ausarbeitungen von wettbewerbsökonomischen Themen wie Marktmacht, Marktabgrenzung, Wettbewerbspreise, Kartellschäden, etc.
  • Ökonometrische Auswertung von Markt- & Preisdaten
  • Datenaufbereitung mit AI-Werkzeugen
  • Mitwirkung am Design von Marktsimulationsmodellen
  • Mitarbeit an der Erstellung von deutschen und englischen Sachverständigengutachten
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium VWL/ Economics
  • Interesse an wettbewerbsökonomischen und kartellrechtlichen Themen
  • Kenntnisse ökonometrische Techniken wie Regressionsanalysen
  • Sichere Anwendung von MS-Office und Statistikprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse, gerne auch weitere Sprachkenntnisse

 

Art der Beschäftigung: Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung: Unbefristet
Beginn der Beschäftigung: Kurzfristig

Unser Angebot
  • Anwendung volkswirtschaftlicher Theorie in der Praxis
  • Interessante Projekte und Kundenkontakte von Beginn an
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Inspirierende Arbeitsumgebung und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Teamarbeit
  • Vielfältige Anforderungen und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannende Tätigkeit an der Schnittstelle Recht und Ökonomie
  • Ausgewogene Work-/Life Balance
Kontakt

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Beginns und Ihrer Gehaltsvorstellung an PHildebrand@ee-mc.com.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Hildebrand, Tel. +49 211 45449770.